Kategorie-Archiv: Allgemein

Es ist soweit!

Es ist soweit!

Nach arbeitsreichen und langen Tagen ist unser Praxisumzug in den Kiarwai 28 heute nach knapp 10 Wochen harter Arbeit tatsächlich abgeschlossen. Wie schnell die Zeit verging!

Wer sich die neue Praxis anschauen möchte, ist herzlich zu einem kleinen Eröffnungsempfang am Samstag, den 7. November 2015 von 13-17 Uhr eingeladen!

Am Montag, den 9.November 2015 sind wir dann wieder wie gewohnt zur Sprechstunde ab 9.30 Uhr für unsere tierischen Patienten da.

Wir freuen uns !
Ivonne von Kobilinski und Team

WIR ZIEHEN UM !

Nach viereinhalb Jahren Ungewißheit, was aus dem Gebäude im Kiarwai 12 wird (Renovierung/Umbau/Abriß/Verkauf?), freuen wir uns sehr, endlich neue Räume für unsere Praxis gefunden zu haben !
Nun können wir die längst notwendigen Veränderungen für unsere Praxis umsetzen (z.B. weiträumiger Wartebereich, zweiter Behandlungsraum, Anmeldung getrennt vom Behandlungsraum,Röntgen und Ultraschall getrennt vom OP-Raum). Und Sie brauchen nicht weit fahren, denn wir ziehen nur ca. 300m weiter in den Kiarwai 28 gleich rechts hinter LIDL.
Die Praxis am Kiarwai schließt am 26.Oktober 2015 und eröffnet wieder nach Umzug in den Kiarwai 28 am Montag, den 9.November 2015 wie gewohnt um 9:30 Uhr!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Teamverstärkung !

Seit dem 15.Juli 2015 hat unser Praxisteam eine neue engagierte Fachkraft:
Frau Janina Suhl wurde im Fachtierärztlichen Zentrum Flensburg zur Tiermedzinischen Fachangestellten (TMFA) ausgebildet. Ihre Leistungen waren so gut, dass sie ihre Prüfung ein halbes Jahr vorziehen konnte. Janina Suhl ist ein echtes Sylter Inselkind, und es war unser Glück, dass sie wieder zurück in die Heimat wollte. Sie wird Ihnen ab sofort mit Rat und Tat rund um Ihr Tier zur Seite stehen.
Herzlich willkommen, liebe Janina! Wir freuen uns, dass Du zu unserem Team gehörst!

Erste Hilfe Kurs bei den Sylter Hundstagen

Im März 2015 hat unser Praxisteam wieder einen Erste Hilfe Kurs am Hund angeboten. Die Plätze waren schnell ausgebucht, was uns zeigt, dass ein großes Interesse an diesem Thema besteht.
Neben vielen theoretischen Informationen ging es an dem Abend v.a. um das Üben für den Notfall. Die Hundebesitzer mussten z.B. eine „Erstuntersuchung“ durchführen, die Reanimation üben und verschiedene Verbände anlegen. Die abschließende Diskussionrunde über häufig vorkommende Notfälle wurde rege angenommen.
Wir sind uns sicher, dass dies nicht der letzte Erste Hilfe Kurs war!

Fortbildung Hautkrankheiten

Im Frühjahr 2015 besuchte unsere Assistenztierärztin Rose Frauz eine Fortbildung in Timmendorf zum Thema Hauterkrankungen.
Die Haut hat viele Gesichter, wenn sie erkrankt und es gibt zahlreiche Ursachen für Juckreiz, Schuppen und Co. Nicht immer ist der Floh der „Buhmann“! Die Diagnosefindung ist manchmal ein langer und steiniger Weg. Umso wichtiger ist es, mit den neuesten Erkenntnissen und einfachen Untersuchungsverfahren in der täglichen Praxis auf die „richtige Spur“ zu kommen. Frau Frauz hat nun ihr Wissen darüber aktualisiert und wird Sie gerne fachlich beraten.

Praxisurlaub 22.11.-06.12.2014

Dieses Jahr ist die Praxis wegen Urlaub vom 22.November bis einschl. 6.Dezember 2014 geschlossen.
Anschließend sind wir mit neuer Kraft und frischen Ideen wieder für Sie und Ihr Tier da.
Bitte denken Sie rechtzeitig an Ihre Futter- und Medikamentenbestellungen!

Fortbildung Augenkrankheiten

Vom 26.-28.September 2014 fand eine Fortbildung für Tierärzte im Arosa Hotel in List statt. Ivonne von Kobilinski nahm dieses Jahr ebenfalls teil und konnte ihr Wissen über Augenkrankheiten bei Hund und Katze (u.a.) erweitern und vertiefen. Außerdem ergab der Austausch mit Praxiskollegen aus der ganzen Republik und aus der eigenen Studienzeit wieder wertvolle Anreize, die wir gerne an unsere Patienten weitergeben möchten.

Fortbildung

Forbildung: Erkrankungen des Kniegelenkes

Am 8.und 9.März 2014 nahm Ivonne von Kobilinski bei den Berliner Fortbildungen an einem Seminar mit Operationsübungen zum Thema Kniegelenkserkrankungen teil. Unser Wissen über Kreuzbandrisse, Patellaluxationen und Seitenbandrupturen wurde somit auf den neuesten Stand gebracht und zugleich mit praktischen Übungen vertieft.

Vortrag

Vortrag Arthrose bei den Sylter Hundstagen

Am Mittwoch, den 5.März 2014 hält Ivonne von Kobilinski zusammen mit Ulrike Grasediek, Tierphysiotherapeutin, um 19 Uhr in der Norddörfer Halle den Vortrag „Arthrose beim Hund – Therapeutische Ansätze aus Tiermedizin und Physiotherapie“. Alle Hundefreunde sind eingeladen, der Eintritt ist kostenlos.

Tierärztetag

Teilnahme am 3. Schleswig-Holsteiner Tierärztetag in Schleswig

Fortbildung I.v.Kobilinski:

Pferd: Narkose/Sedation/Analgesie, Wundmanagement bei synovialen Verletzungen, Hautkrankheiten (Equines Sarkoid), Kastration beim Hengst
Tierschutz Pferd: Pferdehaltung, Aggressives Reiten, Euthanasie
Katze: Chronische Niereninsuffizienz, Stomatitis/Gingivitis, Röntgen von Zähnen